Brombeeren - die jungen Wilden


Brombeeren - die jungen Wilden

Seit 2012 bauen wir auch Brombeeren an. Brombeeren gehören zu den Sammelsteinfrüchten und sind Kletterpflanzen. Ihre Ruten werden sehr lang und man muss deshalb sehr sorgsam beim Pflücken sein!

 

Unsere Sorte

 

Loch Tay

Erntezeit: Anfang Juli – Ende August

 

Brombeeren eignen sich zum Frischverzehr, als Kuchenbelag und um Marmelade, Gelees, Saft oder Likör zu machen.

 

Brombeeren sind reich an Vitamin C, sind harntreibend und enthalten Anthocyane. Diese blauen Farbpigmente minimieren das Krebsrisiko, wirken entzündungshemmend und schützen das Herz-Kreislaufsystem.

 

Das Ernten der Brombeere erfordert viel Fingerspitzengefühl. Die Farbe der Frucht ist nicht entscheidend, sondern ihre Größe und Festigkeit. Daher ist die Selbst-Pflücke der Brombeere nur auf Nachfrage möglich. Unsere derzeitige Anbaufläche der Brombeere ist noch gering, so dass Brombeeren zum Verkauf nicht täglich vorhanden sind. Gerne versuchen wir aber auf Bestellungen Rücksicht zu nehmen!

 

 

Brombeere Hof Moorhörn