Unser Traum...unsere eigenen Früchte selber trocknen !

 Und endlich wird dieses wahr ! Unser Wunsch unsere bei uns gepflanzten, gewachsenen, geernteten Früchte auch hier auf dem eigenem Hof  gefriertrocknen zu können ,haben wir uns nun erfüllt. Ab nun bekommt Ihr unsere Erdbeeren Himbeeren ect. auch in den Monaten wo es keine frischen Früchte mehr gibt ,schonend getrocknet für zu Hause!

 

Was ist daran so besonders!

Erst einmal das sie aus Schleswig-Holstein kommen ...denn die meisten gefriergetrockneten Früchte im Handel kommen aus der EU (meistens z.B. Ungarn, Polen) bzw. Nicht-EU (was meistens z.B.  China ,Türkei bedeutet) ..schaut mal auf die Tüten !!!!! Da in anderen Ländern nicht so scharfe Gesetze im Obstbau wie in Deutschland gelten, weiß man also nie wirklich was da in der Tüte steckt.

Dann ist alles Handarbeit : Vom pflanzen der Früchte ,der Ernte, der Verarbeitung , Abfüllung und Etikettierung !

Wir sind zwar nur ein kleines Familienunternehmen  - aber wir stecken all unsere Liebe und Freude zu regionalen Lebensmitteln direkt vom Bauernhof in unsere Produkte.

 

Wofür verwendet man gefriergetrocknete Früchte?

Gefriergetrocknete Früchte sind haltbar, leicht, ohne Zuckerzusatz - der ideale gesunde Begleiter für unterwegs zum snacken , für Müsli, Porridge, Smothy , Desserts, Cocktails, Tee,  uvm.......

 

So gesund sind Trockenfrüchte!

 Trockenfrüchte enthalten große Mengen an Antioxidantien und versorgen den Körper mit vielen Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen. Die Farbe der Früchte und die Struktur bleiben erhalten. Die Früchte sind frei von jeglichen Zusätzen, also  immer ungeschwefelt und ölfrei!

Durch den geringeren Wasseranteil liegen die wertvollen Vitalstoffe also in höherer Konzentration vor. Das gilt auch für den eigenen enthaltenden Fruchtzucker der Frucht. Nur 100g gefriergetrocknete Früchte entsprechen ca.1kg frisches Obst.

 

 

Wie werden sie Gefriergetrocknet?

+ Alle Früchte sind unsere eigenen Früchte !

 

+ Diese werden per Hand geerntet, gewaschen, geschnitten

  und dann direkt auf Bleche gelegt und tiefgefroren. Die

  Erdbeeren werden in Scheiben geschnitten.

 

+ Im gefroren Zustand kommen sie dann in unsere

   Gefriertrocknungsmaschine. Hier wird ihnen im

   Vakuum unter 40°C das Wasser entzogen. Die Eiskristalle 

   gehen direkt in den gasförmigen Zustand und überspringen

   so die flüssige Phase. Dieses nennt man Sublimation.

 

+ Durch den Entzug des Wassers sind sie nun ohne

   Konservierungsstoffe haltbar. Danach werden sie sofort

   luftdicht verpackt.

 

Wie Nachhaltig ist unsere Gefriertrocknung?

Die Gefriertrocknung ist kein günstiges Verfahren, die Maschinen sind hochpreisig und verbrauchen Strom. Auf unseren Stalldächern und Hofladengebäude sind seid über 10 Jahren  Photovoltaikanlagen installiert. Diesen Strom nutzen wir zur Produktion. Da wir nur unsere eigenen Früchte verarbeiten und direktvermarken, gibt es keine langen Transportwege oder Lieferketten. Gerade im Sommer wenn einmal viele Früchte auf einmal reif sind, können wir sie einfrieren und in den Wintermonaten gefriertrocknen. Auch unsere Gefriereinheit wird durch unseren eigenen Strom versorgt.

 

Warum sind die Früchte so leicht?

Beim gefriertrocknen verlieren die Früchte ca. 90% an Gewicht! Das bedeutet 100 g gefriergetrocknete Früchte sind ca.1kg frisches Obst. Der Geschmack wiederum wird viel intensiver wahrgenommen.

 

Wie am besten Lagern ?

Am besten vor Wärme und trocken lagern! Wichtig : in einem wieder verschließbarem Gefäß oder Tüte aufbewahren. So bleiben die Früchte schön knackig. Ansonsten ziehen sie Feuchtigkeit aus der Luft und werden weich.

 

  Sobald wir mehr produziert haben ,werden wir diese auch zum verschicken anbieten....aber noch haben wir nur geringe  Mengen im Hofladen!